Hamburg

Martin Grummt

 

Nach 16 Tagen und 7800km sind wir gestern wieder in Hamburg angekommen. Bei angenehmen 8°C und Nieselregen fühlten wir uns auch sofort wieder zu Hause.

Vielen Dank an all unsere Freunde, die uns bei der Vorbereitung und während der Rallye unterstützt haben und an all die lieben Menschen, die uns gestern am Fischmarkt empfangen haben. Es war überwältigend!

Hinter uns liegt jetzt eine Reise von der wir uns von Anfang an nicht sicher waren, ob sie für uns problemlos verlaufen würde. Immerhin hat unser Auto keinen Allradantrieb und wir haben aus Budgetgründen auf Spikereifen verzichtet. Trotz all dieser Befürchtungen hat uns der Mercedes aber sicher und ohne Pannen um die Ostsee gebracht!

Leider heißt es am Ende der Reise dann auch Abschied zu nehmen von den Freunden vom Team Ballegade 20 22, die wir unterwegs getroffen haben und mit denen wir seit dem Nordkapp die Route und Unterkünfte geteilt haben.

 

Spenden

Martin Grummt

Heute wurde die Marke von 200€ geknackt!

Die eingegangenen Spenden sind an die Hilfsprojekte von seawatch und Hanseatic Help weitergeleitet worden. Gerade im Winter ist die Hilfe für Menschen in Not besonders wichtig!

Vielen Dank an die fleißigen Spender!