Lampen an!

Jakob Hermühlen

Nach einem kleinen Exkurs in das Thema KFZ-Elektrik (selbst ein „Hella- all inclusive“ Baukasten reicht nicht immer), ist es uns gelungen die installierten Sonnen zu elektrisieren. Gleißendes Licht bereitet uns ab nun den Weg.

Die Polarnacht kann kommen.

Da unser Fahrzeug nun insgesamt schon ziemlich fahrbereit ist, haben wir auch gleich mal die nächstgelegenen Gewässer umrundet um die Lampen unter Realbedingungen zu testen und uns mit dem Thema Rundkurse um Gewässer anzufreunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.